SPD Emsbüren

Nachträgliche Betrachtungen zum 40. Jahrestag der Gründung des OV der SPD Emsbüren

Die folgenden Betrachtungen stammen aus der AG 60plus unseres Ortsvereins.

Nur wir können das, was die Jüngeren nicht können: Wir überblicken locker einen Zeitraum von 4o Jahren. Wer den Überblick hat, sieht aber längst nicht alles objektiv – unsere Wahrnehmung sucht aus und wertet.

Deshalb werden wir vielleicht sagen, dass sich gar nicht so viel in den letzten 40 Jahren getan hat. Aber kaum ist das ausgesprochen, fällt uns ein, dass es im Jahre 1989... . Und das ist erst 25 Jahre her.

Damit wir verstehen, was sich innerhalb von 40 Jahren alles ereignen kann, lohnt sich ein Versuch. Man nimmt sich einen Zeitraum von 40 Jahren vor, und beginnt dann, ihn zu füllen.

Hier kommt ein Versuch.

Von 1910 bis 1950 sind 40 Jahre vergangen.

  • Wir hatten das Kaiserreich und
  • von 1914 – 1918 einen Weltkrieg.
  • Danach entwickelte sich die Wirtschaftkrise bis hin zur Weltwirtschaftskrise.
  • Es folgten die Ideologien des Nationalsozialismus, an die Millionen glaubten. Millionen Menschen wurden vernichtet.
  • Die Kernkraft wurde weiterentwickelt und zur Vernichtung von Menschenleben eingesetzt.
  • Von 1939 bis 1945 dauerte der zweite Weltkrieg.
  • Dann entstanden zwei deutsche Staaten und westliche und östliche Bündnisse.
  • Ab 1950 entwickelte sich ein Aufschwung, der als Wirtschaftswunder bezeichnet wurde.

Zum Schluss.
Dieser Text ist nicht mehr als ein Denkanstoß. Jeder Leser wird das schon während des Lesens erfahren haben. Beim Thema Kernkraft oder bei der Vernichtung deutscher Menschen durch Deutsche werden Leserinnen und Leser entsprechende Bilder vor Augen gehabt haben.

2018  spd-emsbueren.de   globbers joomla templates